Schleswig-Holsteinisches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber

Foto: Dieter Uschtrin

Im Februar 2018 gab es bei der Freiwilligen Feuerwehr Stampe ein ganz besonderes Jubiläum. Unser Gemeindewehrführer Bernd Osbahr ist jetzt 37 Jahre im aktiven Dienst der Feuerwehr Stampe und davon genau 25 Jahre in der Funktion des Ortswehrführers. Über einen so langen Zeitraum ein so anspruchsvolles und zeitaufwendiges Ehrenamt auszuüben zeigt uns wie sehr Bernd hinter seinen Kameraden und durch sein außergewöhnliches Engagement auch hinter der kompletten Gemeinde steht. Dies hat auch der Kreisfeuerwehrverband gewürdigt und dem Hauptbrandmeister** Bernd Osbahr am 8.12.2018 auf der Weihnachtsfeier der FF Stampe in Großkönigsförde durch das Vorstandsmitglied Dirk Hagenah das Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für hervorragende Verdienste verliehen.
Ebenfalls auf der Weihnachtsfeier wurden den Kameraden Löschmeister Karl Staack und dem Hauptfeuerwehrmann*** Jürgen Möller für 25jährige treue Pflichterfüllung im aktiven Feuerwehrdienst im Namen des Landes Schleswig-Holstein das Brandschutzehrenzeichen in Silber am Bande durch unseren Bürgermeister Klaus Langer verliehen. Jürgen und Karl können beide auf langjährige Vorstandsarbeit in der Feuerwehr Stampe zurückblicken und haben durch ihr Engagement wesentlich zur guten Kameradschaft der FF Stampe beigetragen.
Im Anschluss wurde dann noch dem Feuerwehrmann Callun Metz das Dienstabzeichen und die Ehrenurkunde für 10jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr durch den Wehrführer Bernd Osbahr überreicht.

Hauke Staack (stellv. Ortswehrführer FF-Stampe)

Foto: Dieter Uschtrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X